Hamburg singlebörse kostenlos Partnersuche im internet erfahrungen

"Schatzi, sowas ist mir im Leben noch nicht passiert. Außerdem fingert ständig seine schweißnasse Hand an mir rum. Gebranntes Kind scheut das Feuer, also warte ich zunächst mal in sicherer Entfernung im Auto.

Aber, mal ehrlich, das ein oder andere dieser Risiken gibt es auch im realen Leben. Solche Erlebnisse sind natürlich eher abschreckend. Wenn Sie mal in einer für Sie unpassenden Dating-Börse nach einem Partner gesucht haben, dann machen Sie nicht den Fehler, von einer Börse auf alle zu schließen.Und manchmal lohnt es sich, vielleicht etwas zu riskieren. Sondern versuchen Sie es einfach noch einmal bei anderen Anbietern. Zu verführerisch scheinen deren vielfältige Möglichkeiten der Kontaktaufnahme, und die nahezu grenzenlose Anzahl an Profilen von potentiellen Lebensgefährten reizt die Neugier vieler Kunden. Friend Scout24, Parship, Elite Partner um mal einige der bekannteren Namen zu nennen) sind seit Jahren auf dem Vormarsch.Die Akzeptanz von Partnerbörsen im Internet nimmt zu.

Jeder zweite deutsche Single glaubt inzwischen, seinen idealen Partner online finden zu können.

Dort wird es einem leicht gemacht, andere anzusprechen, und die gezielte Suche nach jemandem mit den gleichen Interessen und Lebensvorstellungen ist einfacher als auf einer Party oder bei einem Theaterbesuch.

Manch einer denkt beim Thema „Partnersuche im Internet“ vielleicht: Das sind alles verständliche und berechtigte Einwände, an denen auch etwas dran sein kann. Aber vielleicht ergeht es jemandem dabei ähnlich, wie wenn man auch sonst im realen Leben mal in einer völlig unpassenden Umgebung gelandet ist: Und ähnlich ist es beim Internet-Dating auch.

Ich bin single und habe sonst keine Zeit im "realen" Leben einen Partner zu finden.

Habe mich deshalb entschlossen über eine Online Singlebörse einen passenden Partner kennenzulernen. Ich berichte hier, nenne aber selbstverständlich keine Namen.

Das Wichtigste kriege ich dennoch mit: Rainer ist begnadeter Heimwerker und hat sich gerade aus alten Zimmertüren ein Wasserbett gebaut (!?!? "Weißt du, Schatzi, das ist gelenkschonender und alles, was man in einem normalen Bett so anstellt, geht darin mindestens genauso gut! Bereits beim ersten Kaffee wird aus Gudrun dann aber "Madame" und Madame schwirrt fortan durch jeden zweiten Satz. Die Wahl des von ihm vorgeschlagenen Lokals ist zwar eigenwillig, aber warum nicht mal auf Sitzkissen balancierend Pfefferminztee schlürfen? Komme hypernervös dort an, irgendetwas warnt mich aber vor und ich schiele erstmal um die Ecke - und wer wartet??? Andreas ("hab' mir in den letzten Monaten ein paar Frustkilos angefuttert, die sind aber mehr oder weniger schon wieder runter.") hat locker 30kg Übergewicht und ist von zwergenhaftem Wuchs (im Profil stand zwar was von 1,82m - aber was soll's? Andreas trägt eine feuerrote Segeljacke mit riesengroßem "MUMM"-Werbeaufdruck, dazu eine farblich perfekt passende Jogginghose und Turnschuhe mit Leuchtdioden (!!! Heut' Abend will mein Süßer mit mir segeln gehn'....